eu_flag_co_funded_pos_[rgb]_right.jpg

© 2016-2019 Кафедра Жана Монне "Европейская интеграция через язык и культуру"

EU-Themen für angehende Dolmetscher

Dieser Kurs liefert theoretische und praktische Grundlagen für translatorische Studiengänge mit dem Schwerpunkt Dolmetschen und schließt spezielle Module zum Ausbau der Sprach- und Kulturkompetenz in der deutschen Sprache  sowie der russischen Sprache  ein. Der Kurs richtet sich an Studenten mit Deutsch als Fremdsprache und Russisch als Muttersprache und sehr guten aktiven Deutschkenntnissen. Die Teilnehmer/innen müssen im Rahmen dieses Kurses wichtige Kenntnisse und Techniken des Dolmetschens der EU-orientierten Texte erwerben.

Der Kurs wird jährlich (von 2016 bis 2019) im 2. Semester durchgeführt  und behandelt werden folgende Schwerpunkte:

 

  • Einführung in die Translations- und Dolmetschwissenschaft

  • Einführung in die Linguistik der EU-orientierten Texte

  • Einführung in die Terminologie von EU-orientierten Zeitungsartikeln

  • Grundlagen der EU-Wirtschaft (die Entwicklung der EU-Wirtschaft und die Wirtschaftsbeziehungen der modernen EU )

  • Grundlagen der EU-Politik (die politische Gliederung der EU, politische Institutionen der EU, internationale Beziehungen)

  • Grundlagen der EU-Kultur (Themen aus den Bereichen Literatur, Kunst, Bildung, Wissenschaft in der EU)

  • Basiskompetenz Dolmetschen (Hörverständnis, Analyse)

Dabei werden viele Aspekte des Dolmetschens angesprochen. Zur Verbesserung der Ausdrucksfähigkeit dienten Übungen zur Vertiefung der Sprachkenntnisse. Seminare zu grundlegenden Fragen des Dolmetschens sowie vor allem praktische Dolmetschübungen und Präsentationen befähigen die Teilnehmer/innen, auch schwierige Texte über Geschichte, Kultur, Wirtschaft, Politik der EU simultan und konsekutiv nicht nur aus dem Deutschen ins Russische oder ins Englische,  sondern auch  umgekehrt  zu übertragen. Der Schwerpunkt liegt dabei auf dem Erwerb und der praktischen Anwendung guter wirtschafts-, politik-, kulturbezogener Kompetenzen beim Dolmetschen  EU-orientierter Texte in mindestens drei Sprachen.

 

Занятия проводит доцент кафедры немецкой филологии

факультета романо-германской филологии,

к.филол.наук Чале Зарема Инверовна

Фотографии нескольких занятий

Учебное пособие "EU-Themen für angehende Dolmetscher"